nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 12:36 Uhr
23.01.2016
Das Wetter - am Wochenende

Örtlich leichter gefrierender Regen

Heute Mittag ist es bedeckt und neblig trüb. Gelegentlich fällt leichter Regen oder Sprühregen. Er kann auf schneefreien Straßen und Wegen gefrieren. Dadurch kann es weiterhin glatt sein! Im Tagesverlauf wird der Niederschlag immer seltener. Im Thüringer Wald herrscht Nebel mit Sichtweite von teilweise unter 150 Meter...

Wetter-Bild (Foto: Gernot Thelemann) Wetter-Bild (Foto: Gernot Thelemann)
Die Temperatur steigt verbreitet auf 2 bis 4, im Bergland und in Südthüringen bleibt es bei -3 bis 0 Grad. Der Wind weht mäßig, teils böig aus West. In der Nacht zum Sonntag ist es meist stark bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Es kann zu Glätte durch überfrierende Nässe kommen. Die Temperatur liegt bei 3 bis -1, im Bergland bis -2 Grad. Der Wind weht schwach aus West.

Am Sonntag ist es zunächst teils neblig-trüb, teils bedeckt. Im Tagesverlauf sind vereinzelt Auflockerungen möglich. Am Nachmittag kann gelegentlich leichter Regen, im oberen Bergland leichter Schneefall oder gefrierender Regen aufkommen. Bei schwachem Wind aus Südwest steigt die Temperatur auf 1 bis 5, im Bergland auf 0 bis 3 Grad. In der Nacht zum Montag fällt aus einer geschlossenen Wolkendecke vereinzelt etwas Regen. Die Tiefstwerte liegen zwischen 3 und -1 Grad. Der Wind weht schwach um Süd.

Am Montag ist es bedeckt und immer wieder fällt etwas Regen. Bei schwachem Südwind werden 3 bis 7 Grad erreicht. In der Nacht zum Dienstag bleibt es überwiegend trocken und die Wolken lockern von Westen her etwas auf. Es werden Minima zwischen 3 und 0 Grad erwartet. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Süd.

Am Dienstag ist es stark bewölkt und tagsüber wird es überwiegend niederschlagsfrei sein. Bei schwachem bis mäßigem Wind aus Südwest steigt die Temperatur auf 6 bis 8, im Bergland auf 4 bis 6 Grad. In der Nacht zum Mittwoch ist es wolkenverhangen und zeitweise wird Regen fallen. Dabei werden im Bergland Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest erwartet. Sonst weht schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest. Die Temperatur fällt auf 5 bis 3, im Bergland auf 4 bis 1
Grad.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.