nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 10:52 Uhr
26.01.2016
Neues aus dem Wacker-Lager

AKS ist unbespielbar

Die Frauen des Thüringer Handballclubs tragen Ihre Champions League Heimspiele in Nordhausen aus. Die Nordhäuser Fußballer werden jetzt ein Regionalliga-Heimspiel in Bad Langensalza austragen...


Anzeige MSO digital
Fußball-Regionalligist FSV Wacker 90 Nordhausen spielt am ersten Samstag im Februar gegen Hertha BSC II in Bad Langensalza. Grund dafür die Unbespielbarkeit des Albert-Kuntz-Sportparks.

"Wir müssen in den Spielrhythmus kommen. Deshalb wollen wir eine Spielabsage vermeiden. Wir haben nach Optionen gesucht und diese in Bad Langensalza gefunden", so Präsident Nico Kleofas. Anpfiff im Stadion der Freundschaft ist am 6. Februar umd 13:30 Uhr.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

26.01.2016, 11.45 Uhr
Kruemelmonster | hä?
"Grund dafür die Unbespielbarkeit des Albert-Kuntz-Sportparks. "
-> geht es vielleicht auch etwas detaillierter???

0   |  0     Login für Vote
26.01.2016, 13.31 Uhr
Eric Cartman | Fragen gibts!
Durch die lag anhaltende brütende Hitze ist der Rasen vertrocknet und die Termiten haben Lehmhügel auf dem Platz gebaut Tonnenmonster.

0   |  0     Login für Vote
26.01.2016, 14.12 Uhr
Günther Hetzer
Der Beitrag wurde deaktiviert – Anm. d. Red.: Verstoß gegen AGB
26.01.2016, 20.40 Uhr
Kruemelmonster | so zeigt sich
ihr IQ her Cartmann. Naja bei Serien wie Southpark mit dem Niveau gegen 0, kann man nicht wirklich viel erwarten.
Sport findet wahrscheinlich für Sie auch nur vor der Klotze statt, denn andernfalls wüssten Sie um die Vorzüge eines nassen Rasens oder aber wie man aufgrund Wettervorhersagen gegensteuern könnte...

0   |  0     Login für Vote
26.01.2016, 20.49 Uhr
Kruemelmonster | Aufklärung 2.0
vielleicht sollte Sie Herr Cartmann mal die Sesamstraße schauen, dann wüssten Sie auch, das das Krümelmonster nicht Oscar in der Tonne ist. Kinder scheinen Sie wohl keine zu haben... Ist wohl auch besser so.

0   |  0     Login für Vote
27.01.2016, 14.59 Uhr
Hero | Einige Fragen
Wieso weiß man das in 10 Tagen der AKS unbespielbar ist?
Die Wetterprognose sieht doch gar nicht so schlecht aus.
Warum spielt man nicht auf den Kunstrasenplatz, Neugersdorf hat es doch vor ein paar Wochen auch gemacht? Es ist doch auch gegen Hertha kein Risikospiel.
Woher weiß man das am 6.Februar der Platz in Langensalza bespielbar ist?
Ich finde das nicht gut, da die Zuschauerzahlen schön nach oben gegangen sind. Diese Aktion wird uns wieder zurück bringen. Habe aber immer noch die Hofnung das wir im AKS spielen.

0   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.