nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:46 Uhr
11.04.2016
Aus der Polizeiarbeit

Dachstuhlbrand in Otterstedt

Unklar ist die Brandursache eines Dachstuhlbrandes in Otterstedt. Die Kripo ermittelt. (Update: es gab Verletzte Personen!)...

Der Dachstuhl eines Wohnhauses in Otterstedt, Alte Hauptstraße, brannte am Sonntag gegen 14:15 Uhr.

Auf dem Dach war eine Photovoltaikanlage installiert. Ob ein Zusammenhang mit dem Brandgeschehen besteht, ist noch durch Untersuchungen zu klären.

Personen wurden nicht verletzt, sie hatten das Haus bereits verlassen.
Die Kriminalpolizei Nordhausen hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Nachtrag:

Zusätzlich zur oben genannte Meldung der Polizei gab es einen Nachtrag, der kn durch Facebook erreichte.

Bei dem Brand in Otterstedt wurden 4 Personen verletzt davon drei Feuerwehrleute, zwei Personen wurden ins Krankenhaus eingeliefert.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.