nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 09:01 Uhr
05.07.2016
Aus der Polizeiarbeit

Mit Krad aufs Feld und mehr

Wildunfall, Auffahrunfall und "Ausritt" aufs Feld, gestern war einiges auf den Straßen los...

Der Fahrer eines PKW Dacia kollidierte am 05.07.2016 gegen 04:00 Uhr zwischen Hohenebra und Oberspier mit einem Wildschwein. An dem PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000,- Euro. Das Tier verendete an der Unfallstelle.


Am 04.07.2016 gegen 06:25 Uhr beabsichtigte die Fahrerin eines PKW VW, die B 4 Abfahrt Schachtstraße zu verlassen. An der Einmündung Schachtstraße musste sie verkehrsbedingt anhalten.
Dies bemerkte der nachfolgend fahrende Fahrer eines PKW VW zu spät und fuhr auf. Es entstand Schaden von insgesamt ca. 700 Euro.


Der Fahrer eines Kraftrades Suzuki befuhr am 04.07.2016 gegen 17:20 Uhr die L1040 aus Richtung Kelbra nach Badra. In einer scharfen Linskurve kam er auf Grund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und landete auf dem Feld. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Am Krad entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.