nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 09:00 Uhr
05.07.2016
Neues aus Sondershausen

Geschichte der Cruciskirche Teil 2

Die neuen Ausführungen des zweiten Teils begannen mit dem Zeitpunkt der Errichtung des benachbarten Waisenhauses im Jahre 1729, welches ja selbst eine wechselvolle Geschichte hat. Unter anderem beherbergte dieses Gebäude von 1845 bis 1927 das Landesseminar für Lehrer...

An der Kirchennordwand erinnert eine Ehrentafel an die im ersten Weltkrieg gefallenen Lehrer und Seminaristen. Jetzt befindet sich daneben noch eine Tafel des Sondershäuser Verbandes.

Sehr lebendig war die Schilderung des Baugeschehens in der Kirche mit den vielen aufgefundenen vermauerten Fenstern und Türen in der Cruciskirche, allein ihre zeitliche Einordnung ist schwierig, da es kaum schriftliche Aufzeichnungen aus der Bauzeit gibt.
Die Kirche war auch schon vor 100 Jahren ein Zeitungsthema, davon zeugt eine Leserdiskussion aus dem „Deutschen“ von 1912. (siehe Foto).
Geschichte der Cruciskirche  Teil 2 (Foto: Edith Baars)
Geschichte der Cruciskirche  Teil 2 (Foto: Edith Baars)
Geschichte der Cruciskirche  Teil 2 (Foto: Edith Baars)

Das heutige Nutzungskonzept, die jetzige Belegung der Kirche mit Vereinen und die Finanzierung des bisherigen Baugeschehens zum Abschluß des Vortrages zeigten, dass es trotz aller Hürden möglich ist, bürgerschaftliches Engagement zum Wohle aller Bürger und für die Bürger umzusetzen.

Edith Baars
Mitglied Förderverein Cruciskirche
Sondershausen e.V.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.