nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:02 Uhr
05.07.2016
Neues aus Artern

Leseclub einmal anders Ė VdK zu Gast mit Käptín Kork

Alle 14 Tage findet bei Thinka der Leseclub statt. Diesmal jedoch war der VdK OV Artern mit dabei, wie kn erfahren hat...

Die Juniorenvertreterin des Ortsverbandes Artern Claudia Hegwer machte mit den Kids (5-12 Jahre) und mit Unterstützung des Kreisjuniorenvertreters Ronald Römer eine Teilbegehung des Wohngebietes Königstuhl. Sie teilten die Gruppe auf und erklärten unterwegs die Hindernisse für Rollifahrer und Gehbehinderte.

Danach wurde die 1. Hälfte von Käptín Kork vorgelesen.
Käptín Kork ist ein kleines Büchlein vom VdK in dem es um Barrierefreiheit geht, kindgerecht in einer Geschichte verpackt. Käptín Kork ist ein Papagei der aus den Fenster entwischt und Tante Irma geht mit dem Rollator und Ben auf die Suche. Dabei begegnen sie Menschen mit verschiedenen Behinderungen.

Leseclub einmal anders Ė VdK zu Gast mit Käptín Kork (Foto: Ina Römer) Leseclub einmal anders Ė VdK zu Gast mit Käptín Kork (Foto: Ina Römer)

Für die Kinder stand als nächstes ein Slalom Parcours auf dem Plan.
Vom Sanitätshaus Zimmer hatten wir uns einen Kinderrollstuhl und Kinderstützen ausgeliehen und der Bauhof der Stadt Artern unterstützte uns mit Pylonen (orange weiß gestreifte Kegel).
Herzlichen Dank an beide für die unbürokratische Unterstützung, hier macht sich die lange gute Zusammenarbeit bemerkbar.
Die Kids waren ganz wild darauf die Sachen auszuprobieren. Auch der Rollator und das Elektromobil unseres Mitgliedes Norbert Hegwer wurden schnell in Beschlag genommen. Die Kids spielten schon „Schnick, Schnack, Schnuck“, weil sie sich nicht einig wurden, wer als nächster dran darf.

Leseclub einmal anders Ė VdK zu Gast mit Käptín Kork (Foto: Ina Römer) Leseclub einmal anders Ė VdK zu Gast mit Käptín Kork (Foto: Ina Römer)

Danach stärkten sich alle bei Obst und Pfannkuchen und hörten den 2. Teil von Käptín Kork. Hinterher testeten wir die Kids, ob sie aufgepasst hatten und sie hatten.
Zum Schluss bekamen alle eine Überraschungstüte mit Käptín Kork Büchlein.
Herzlichen Dank auch an Gaby Schmidt von Thinka für die tatkräftige Unterstützung beim im Griff haben der Rasselbande und an Norbert Hegwer.

Ina Römer
Vorsitzende VdK OV Artern
Leseclub einmal anders Ė VdK zu Gast mit Käptín Kork (Foto: Ina Römer)
Leseclub einmal anders Ė VdK zu Gast mit Käptín Kork (Foto: Ina Römer)
Leseclub einmal anders Ė VdK zu Gast mit Käptín Kork (Foto: Ina Römer)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.