nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:18 Uhr
05.07.2016
Neues aus Sondershausen

Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören…

Aus diesem Grund werde ich nach 11 unbeschreiblich tollen Jahren diesen Sommer den Ferienpark verlassen. Wer das sagt, erfahren Sie hier...

Es war eine schöne Zeit, die ich niemals vergessen werde und in der wir gemeinsam als Team viel im und um den Ferienpark bewegt haben. Darauf ein Teil dieser wahnsinnigen Erfolgsgeschichte gewesen zu sein, bin ich unglaublich stolz.

Auch zusammen mit Ihnen und euch gab es immer wieder interessante Gespräche, nette Hinweise und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, die auch Grundstein für die positive Entwicklung der letzten Jahre war. Dafür möchte ich mich auf diesem Weg von ganzem Herzen bedanken.

Auf Wiedersehen sagen fällt schwer aber ich weiß, dass mit dem tollen Team hier im Ferienpark Feuerkuppe die Erfolgsgeschichte weitergeschrieben wird und so wird unsere Geschäftsführerin Ina Seichter für sie/euch in allen Fragen rund um die Öffentlichkeitsarbeit, Marketing oder Netzwerkarbeit gerne zur Verfügung stehen. Sie ist unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen: seichter@ferienpark-feuerkuppe.de oder 036334/599923

Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören… (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören… (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Hier Michél Kalensee beim Pfingstfest

Mich erreicht ihr/erreichen Sie noch bis zum 8.7 unter Tel.: 03 63 34 - 59 69 98 oder per E - Mail: marketing@ferienpark-feuerkuppe.de.Vielleicht hört oder sieht man sich auch mal wieder. Ich würde mich freuen.

Mit sonnigen Grüßen vom Straußberg

Michél Kalensee
Leiter Marketing & stellvertretender Geschäftsführer
Alle Neuigkeiten im Ferienpark auf Facebook: http://www.facebook.com/KiEZ.Ferienpark.Feuerkuppe

Kommentar kn:

Schade das er den Ferienpark verlässt! Es war eine gute und sehr schöne Zusammenarbeit. Alles Gute für die weitere berufliche Entwicklung und viel Gesundheit dabei!
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.