nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 20:58 Uhr
06.07.2016
Kyffhäuser aktuell

Der gestiefelter Kater kommt auf den Kyffhäuser!

Am kommenden Sonntag können alle großen und kleinen Märchenfreunde am Kyffhäuser-Denkmal das Märchen „Der gestiefelte Kater“ erleben.

Als Vorlage für dieses Stück (Beginn ab 15.00 Uhr) fungiert natürlich das bekannte Märchen der Brüder Grimm, in welchem der junge, arme Müllerbursche leider nur den alten Kater erbt.

Der gestiefelter Kater kommt auf den Kyffhäuser! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen) Der gestiefelter Kater kommt auf den Kyffhäuser! (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen)

Aber wieso denn leider, schließlich erweist sich der vierbeinige Freund als gewiefter, geschickter und kluger Kater, der seinem Herrn mehr als nur Ruhm und Ehre einbringen wird. Aber bis dahin ist es ein langer Weg, den Müllersohn und Kater gemeinsam gehen müssen. Dabei werden sie von den Zuschauerkindern selbstverständlich begleitet, denn diese dürfen an der einen oder anderen Stelle das ungleiche Paar unterstützen.

Mit viel Witz, Einfallsreichtum und Charme ist „Der gestiefelte Kater“, ein hinreißendes Theaterstück für alle Zuschauer ab 4 Jahre, mit Puppen, Menschen und Musik.

Der gestiefelter Kater kommt auf den Kyffhäuser! (Foto: Heiko Kolbe) Der gestiefelter Kater kommt auf den Kyffhäuser! (Foto: Heiko Kolbe)

Es gelten die normalen Eintrittspreise.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.