nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 11:41 Uhr
20.08.2016
Neues aus Artern

Linke Stadtratsfraktion grillte in Arterner Suppenküche

Das Küchenpersonal der Arterner Suppenküche bekam am Freitag von Talisa-Chefin Karin Franke frei, da sich die Linke-Fraktion des Arterner Stadtrates für den Küchendienst angekündigt hatte. Dazu erreichte kn diese Meldung...

Dies macht sie bereits seit über 10 Jahren zweimal jährlich - ein Mal im Sommer das Grillen und ihm Dezember ein Weihnachtsessen.


Bereits am Donnerstagabend traf sich die Fraktion in der Suppenküche, um Kartoffel-, Nudel- und Gurkensalat vorzubereiten. Die am Freitag zu grillenden Kammscheiben wurden auf die Thüringer Art eingelegt: Senf, Zwiebeln und Bier. Wobei es fast schief gegangen wäre, als die Kammscheiben bereits in der Kühlzelle lagerten und Wolfgang Koenen feststellte, dass die Bierflaschen noch voll da standen.
Die sonst typische Männerkochrunde wurde dieses Mal von Stadträtin Petra Buffi unterstützt, die einen italienischen Nudelsalat zubereitete.
Linke Stadtratsfraktion grillte in Arterner Suppenküche (Foto: Torsten Blümel)
Linke Stadtratsfraktion grillte in Arterner Suppenküche (Foto: Torsten Blümel)
Linke Stadtratsfraktion grillte in Arterner Suppenküche (Foto: Torsten Blümel)

Pünktlich um 12 konnte dann am Freitag die erste von am Ende über 40 Portionen vom Fraktionsvorsitzenden Torsten Blümel ausgegeben werden, der von Wolfgang Koenen, Uli Jursch und Harald Fensterer unterstützt wurde. Das Essen wurde gelobt und es wurde auch mehrere Male Nachschlag verlangt. Die Hobbyköche hat das gefreut.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.