tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 12:31 Uhr
21.07.2017
Meldungen aus dem Landratsamt

Arbeitsgruppe Possenwald und Abberufung

Im Kreisausschuss am Mittwoch ging es unter anderem auch um um die Bildung einer AG Possenwald und die mögliche Abberufung des 2.Beigeordneten der Landrätin...

Im Programmpunkt Sonstiges ging es u.a. auch um den Possenwald. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) hatte die Stadt Sondershausen und den Landkreis aufgefordert, sich in einer Stellungnahme zu äußern, wie man zur Problematik Waldwildnis Possenwald stehe.

Im Kreisausschauss wurde jetzt ein Arbeitsgruppe gebildet, die zur Problematik eine Stellungnahme abgeben soll. Mitglieder u.a. je ein Mitglied der Fraktion CDU, Die Linke und SPD/Grüne.

Die CDU-Fraktion, so Jörg Steinmetz, wolle prüfen, ob man sich dem Vorschlag von Kreistagsmitglied Reiner Scheerschmidt (VIBT) anschließen wolle. Scheerschmidt hatte vorgeschlagen, dass der 2. Beigeordnete der Landrätin Torsten Blümel (Die Linke) abgewählt werden solle. Hintergrund der Antrag der Linksfraktion im Stadtrat von Artern, sich dem Landkreis Sömmerda anzuschließen.
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige