nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:51 Uhr
10.10.2018
Aus der Polizeiarbeit

Radfahrer verletzt und mehr

Bei Ringleben wurde ein Radfahrer verletzt und in Sondershausen wurde die Polizei bei einer Verkehrskontrolle fündig. Dazu diese Meldungen der Polizei…

Bei einem Unfall ist am Dienstagnachmittag ein Radfahrer leicht verletzt worden. Der Fahrer eines VW befuhr kurz vor 15.00 Uhr die Landstraße von Ringleben in Richtung Esperstedt. Dabei überholte der 47-jährige Autofahrer einen Radfahrer.

Während des Überholmanövers stieß der Außenspiegel des VW gegen den Fahrradlenker, worauf der Radler stürzte. Der 45 Jahre alte Radfahrer kam ins Krankenhaus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.


Mehrere Verstöße bei Verkehrskontrolle festgestellt
In der vergangenen Nacht stellten Polizisten bei einer Verkehrskontrolle in Sondershausen mehrere Verstöße fest.
Gegen Mitternacht wurde der Fahrer eines Skoda in der Florian-Geyer-Straße gestoppt. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 42-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Im Pkw des Mannes konnten außerdem Drogen aufgefunden und sichergestellt werden. Zudem führte der 42-Jährige mehrere Gegenstände bei sich, die unter die Vorschriften des Waffengesetzes fallen. Gegen den Mann wurden Anzeigen erstattet. Sein Fahrzeug musste er stehen lassen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.