nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 00:08 Uhr
09.11.2018
Bundespolitiker äußern sich

Vorlesetag in Kita

Der bundesweite Vorlesetag ist das größte Vorlesefest Deutschlands. Auch Bundestagsmitglied Kersten Steinke (Die Linke) wird dabei sein...

Diese Jahr findet bereits der 15. Bundesweite Vorlesetag statt, daher möchten die Initiatoren, Die Zeit, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung, am 16. November Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken.

Denn Studien zeigen: Kinder und Jugendliche, denen in ihrer Kindheit vorgelesen wurde, entwickeln einen positiven Bezug zum Lesen. Die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Die Linke) liest am Donnerstag, den 15. November, 09.00 Uhr in Sondershausen vor den Kinder des DRK Kindergartens spannende und lustige Geschichten.

Da sich nicht nur die Kinder über das Vorlesen freuen, wird Kersten Steinke anschließend den Senioren der Tagesstätte des DRK kurzweilige Geschichten vorlesen. Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest in dieser Woche anderen vor, zum Beispiel in Schulen und Kindergärten oder auch vor Seniorinnen und Senioren.

Wahlkreisbüro MdB Kersten Steinke
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.