tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 10:57 Uhr
29.11.2018
kn-Forum

Thema Hautärztin in Sondershausen

Die Zeit vergeht, am 31.12.2018 ist Schluss. Und dann? Das fragt Rainer Scheerschmidt in seinem Leserbrief...

Hoch schlugen die Wellen im September des Jahres. Man hatte endlich realisiert, dass es bald keine Hautärztin mehr in Sondershausen gibt. Man zeigte sich erschreckt und versprach, alles zu unternehmen, um die Praxis zu erhalten.

Jetzt ist es sehr ruhig geworden um die Akteure:
Wie ist der Stand, hat man alles, aber wirklich auch alles unternommen, um die Praxis zu erhalten? Oder war es eine Eintagsfliege?
Bisher war nichts mehr zu hören, wie der Sachstand ist?

Anzeige MSO digital
Wahrscheinlich hat sich bisher nichts getan. Aber auch die Beteiligten halten sich bedeckt.
Gibt es nicht im Kyffhäuserkreis auch eine Sprecherin der Grünen für Gesundheitsfragen? Ich vermisse ihre Stellungnahme. Ist die Problematik noch nicht bei ihr angekommen, oder ist das Problem für sie zu lapidar? Sei es wie es sei. Wenn jetzt nicht alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, um die Praxis zu erhalten und Frau Dr. Kucher nicht endlich die Zulassung für die Praxis bekommt, geht in Sondershausen ab 31.12.2018 wieder ein Stück Gesundheitsfürsorge zu Ende.

Wer, von den Verantwortlichen in Stadt, oder Politiker im Landtag will die Verantwortung dafür übernehmen.
Machen wir mobil dafür, dass die Praxis erhalten bleibt, Frau Dr. Kucher so schnell als möglich die Zulassung erhält, und Probleme mit Hautkrankheiten nicht weite Wege zu anderen Ärzten in Kauf nehmen müssen.

An dem Ergebnis Zulassung oder Nichtzulassung können sich real die Leistungwen und Erfolge der zuständigen Politiker ablesen lassen.
Ich bin gespannt auf das Weihnachtsgeschenk. Hautarztpraxisa in Sondershausen zukünftig ja oder nein?

Rainer Scheerschmidt
Sondershausen
Autor: khh

Anmerkung der Redaktion:
Die im Forum dargestellten Äußerungen und Meinungen sind nicht unbedingt mit denen der Redaktion identisch. Für den Inhalt ist der Verfasser verantwortlich. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor.
Kommentare
SöGü
29.11.2018, 17.40 Uhr
Petition
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift unter dieser Petition.

https://petitionen-landtag.thueringen.de/petitions/1450

Es kann Ihnen und der Stadt helfen.

Dankeschön
Rainer Scheerschmidt
30.11.2018, 11.59 Uhr
Aber natürlich
Natürlich unterstütze ich mit meiner Unterzeichnung das Anliegen.
Sie sollten den Link populärer machen, dann gibt es garantiert auch mehr Unterstützung.
Lassen Sie uns gemeinsam für die Erhaltung der Hautarztpraxis kämpfen.
Wer nichts unternimmt, solte sich dann auch nicht wundern !!
SöGü
30.11.2018, 20.18 Uhr
Viele Stimmen können etwas bewegen
Hallo Herr Scheerschmidt,

rufen Sie mich einfach an ( 0152 33 701 398 ) oder senden eine Nachricht und ich rufe Sie zurück. Wir können dann einige Möglichkeiten besprechen.

Vorab Danke für Ihre Hilfe.

LG Güttig
Lutzkarl
03.12.2018, 10.47 Uhr
5 vor 12
Es ist nur schade,das durch Kommentare auf brisante Themen hingewiesen werden muß. Das Thema Hautarzt in Sondershausen steht ja nicht erst seit heute zur Debatte.
Es hatte sich ja mal jemand dieses Thema auf die Fahne geschrieben,die Sprecherin der Grünen für Gesungheitsfragen.Nichts wieder von ihr zu diesem Thema gehört. Und das man 5 vor 12 erst mit einer Petition anfangen muß,sie nicht ausreichend publiziert,zeigt doch die Dringlichkeit dieser Angelegenheit. Vielleicht denkt man mal an die Patienten die dann in der Luft hängen,Frau Pfefferlein.
Aber die gute Frau hat in Bad Frankenhausen ( Krankenhaus )schon die Segel gestrichen.Vielleiecht passiert das Gleiche in Sondershausen auch.
SöGü
03.12.2018, 13.17 Uhr
Petition
Für die Genehmigung der Petition habe ich 10 Monate gebraucht :(. Sie liegt ab heute in der Sparkasse SDH aus und ab Dienstag bei Frau Dr. Liebetrau. Jede Unterschrift zählt.
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital