tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 15:20 Uhr
30.11.2018
Aus der Polizeiarbeit

Alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

und Traktor nicht zugelassen, so zwei Meldungen der Polizei...

Mit über 1,8 Promille war am Donnerstagabend ein 30-jähriger Autofahrer in Sondershausen unterwegs. Gegen 23.40 Uhr stoppten ihn Polizisten in der Erfurter Straße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Sondershäuser auch keine Fahrerlaubnis besitzt. Der Transporter blieb stehen, der Mann musste mit zur Blutentnahme.


Mit einem nicht ordnungsgemäß zugelassenen Traktor war am Donnerstagvormittag ein 31-jähriger Mann in Peukendorf unterwegs. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten weiterhin fest, dass der Mann auch nicht die erforderliche Fahrerlaubnis zum Traktorfahren hatte. Es wurde Anzeige erstattet.
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige