nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 14:41 Uhr
03.12.2018
Hotspot-Fotowettbewerb

„Gipskarst Südharz“

Das Hotspot-Projekt „Gipskarst Südharz Artenvielfalt erhalten und erleben“ im Landkreis Nordhausen im Norden Thüringens setzt sich seit dem Jahr 2018 für die Artenvielfalt ein. Die besonderen Lebensräume des Karstgebietes wie unter anderem Trockenrasen oder Orchideen-Buchenwälder sind charakteristisch für die Region...

Buchenwald (Foto: LPV)
Die strukturreiche Landschaft beinhaltet eine Fülle an Pflanzen- und Tierarten, die sich im Südharz wohlfühlen. Das Hotspot-Projekt lädt herzlich zur Teilnahme an seinem Fotowettbewerb über die Hotspot-Region ein. Ziel des Fotowettbewerbes ist es, die einzigartige und vielfältige Region im Südharz und ihre Bewohner festzuhalten.

Der Lieblingsplatz von Anne Bauer (29 Jahre alt und Kindererzieherin) und Sarah Weiler (22 Jahre alt und Studentin) aus Baden-Württemberg, die ihre Schwester auf ein Wanderwochenende im Südharz besuchten, stand schnell fest: „Die Buchenwälder im Stolberger Wald haben uns fasziniert. Vor allem jetzt zur Herbstzeit, wenn die Blätter beginnen sich zu färben. Wir sind uns sicher, wir kommen wieder.“

Ob Tiere, Pflanzen, regionale Spezialitäten, Landschaften alle, die sich mit der Region im Südharz verbunden fühlen, sind herzlich eingeladen, am Hotspot-Fotowettbewerb mitzumachen. Ab dem 01.12.2018 bis zum 01.10.2019 sind alle Fotomotive unter hotspot-suedharz@lpv-shkyf.de sehr willkommen. Gern mit einer kurzen Erläuterung.

Nach der Einsendefrist werden aus allen Einsendungen 12 Fotografien von einer Jury ausgewählt und zu einem Hotspot-Kalender zusammengestellt. Zudem gibt es für die drei besten Fotografien Preise zu gewinnen.

Kinder sind eingeladen, eigene, kreative Kunstwerke einzusenden, die Ende des Jahres 2019 gemeinsam mit den Fotografien der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dabei muss das Werk nicht unbedingt eine Fotografie sein, es kann auch gemalt, gezeichnet oder gebastelt werden.

Nähere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.lpv-shkyf.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.