nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 00:36 Uhr
06.12.2018
Neues aus Bad Frankenhausen

200 Teilnehmer für das „Frankenhäuser Eisbaden“ gesucht

Wer sich schon einmal bei eisigen Temperaturen ins kühle Nass stürzen wollte, sollte sich den 15. Dezember 2018 vormerken...

Ab 13:00 Uhr öffnet der Solewasser-Vitalpark seine Tore und heißt alle mutigen Eisbader willkommen.

Um 14:00 Uhr folgt dann der Gang ins wenige Grad kalte Wasser.

Die genaue Wassertemperatur wird vor dem Sprung ins kühle Nass öffentlich gemessen. Zur Erinnerung: 2017 waren es genau 1,8°C.

Anlässlich des 200-sten Kur-Jubiläums in Bad Frankenhausen streben die Organisatoren in diesem Jahr mit 200 Teilnehmern einen Rekord an.

Alle Bürgerinnen und Bürger, Gäste und diejenigen, die sich bisher noch nicht getraut haben, werden daher aufgerufen, am „Frankenhäuser Eisbaden“ 2018 teilzunehmen. Um Anmeldung unter der untenstehenden Telefonnummer wird gebeten.
Jeder Eisbader erhält für seine Teilnahme ein warmes Getränk und eine Thüringer Rostbratwurst.

200 Teilnehmer für das „Frankenhäuser Eisbaden“ gesucht (Foto: Stadtmarketing Bad Frankenhausen)
Neben dem Eisbaden können sich die Besucher bei freiem Eintritt auf leckere Speisen und Getränke sowie zahlreiche Überraschungen für Groß und Klein freuen.

Die Dauerkarte 2019 gibt es nur an diesem Tag zum Sonderpreis und ausschließlich gegen Barzahlung: statt 69 Euro zahlen Erwachsene nur 59 Euro. Die ermäßigte Jahreskarte 2019 ist für 44 Euro anstelle von 54 Euro erhältlich.
Wir empfehlen, dass nur gesunde Personen, die zuvor einen ärztlichen Checkup bei ihrem Hausarzt gemacht haben, am Eisbaden teilnehmen.

Anmeldung unter:
Kyffhäuser-Therme
August-Bebel-Platz 9
06567 Bad Frankenhausen
Telefon 03 46 71 51 23
kur@bad-frankenhausen.de
www.kyffhaeuser-therme.de
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.