nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 17:37 Uhr
05.12.2018
Meldung aus dem Landratsamt

Ausrüstung Rettungskräfte wird verbessert

In ihrem Verwaltungsbericht vor dem Kreistag informierte Landrätin Antje Hochwind (SPD) über Veränderungen bei der Ausrüstung der Rettungskräfte im Kyffhäuserkreis....

Hier die Worte der Landrätin, die kn im Wortlaut übermittelt wurden:

Als Kreisverwaltung ist es uns natürlich ein großes Anliegen auch weiterhin optimale Rahmenbedingungen für unsere Rettungskräfte zu schaffen. Zum jetzigen Stand möchte ich Ihnen folgendes mitteilen

Für dieses Jahr haben wir die Umrüstungen unserer Fahrzeuge des Brand- und Katastrophenschutzes sowie des Rettungsdienstes auf Digitalfunk abgeschlossen.

Insgesamt wurden 30 Fahrzeuge umgerüstet, davon 14 des Rettungsdienstes sowie vorwiegend die Stützpunktfeuerwehren Artern und Roßleben. Im kommenden Jahr sollen weitere 60 Feuerwehrfahrzeuge umgerüstet werden.

Neubeschaffte Fahrzeuge sind bereits mit der neuen Digitalfunktechnik ausgestattet. Im Januar werden wir unsere vier neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF) erhalten. Zudem wurden der Rüstwagen und der Gerätewagen-Atemschutz bestellt und mit der Auslieferung ist im III. Quartal 2019 zu rechnen.

Die Drehleiter für Ebeleben wird nach jetzigem Stand am 21.12.18 in unserem Landkreis eintreffen. Damit ist dann unser großes Projekt, die Ersatzbeschaffung von 10 Feuerwehrfahrzeugen fast umgesetzt. Es fehlen nur noch die 3 Einsatzleitwagen, die als nächstes angeschafft werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.