nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 12:30 Uhr
20.01.2019
Aus der Polizeiarbeit

Unfallflucht - Verursacher gesucht

Bei einer Unfallflucht in Ebeleben war offensichtlich eine Person aus Mühlhausen beteiligt. Die Polizei sucht Zeugen. Hier die Einzelheiten...

Am 19.01.19 um 15:07 Uhr beabsichtigte der Führer eines roten PKW VW auf dem Parkplatz des REWE Marktes in Ebeleben rückwärts in eine Parklücke zu fahren. Hierbei beschädigte er einen PKW Seat. Da es ihm nicht gelang, in diese Parklücke einzufahren, fuhr er weiter und stellte seinen PKW an einer anderen Stelle ab.

Dieser Vorgang wurde durch eine Zeugin beobachtet. Sie sprach den Verursacher daraufhin an. Er begutachtete daraufhin seinen PKW und ging dann einkaufen. Nach kurzer Zeit kam er zum PKW zurück und fuhr einfach weg. Am PKW der Geschädigten entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. Der Unfallverursacher wird auf ca. 70-80 Jahre geschätzt.

Zum Unfallzeitpunkt trug er eine schwarze Jacke sowie eine schwarze Mütze. Die Zeugin konnte sich nicht das vollständige Kennzeichen des PKW´s merken. Sie war sich aber sicher, dass es sich um ein Kennzeichen aus Mühlhausen, also "MHL" handelt. Das Verursacherfahrzeug soll ein roter VW gewesen sein.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.