nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 14:51 Uhr
14.03.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Handbremse vergessen und mehr

In Bad Frankenhausen gab es einen Parkplatzschaden die mögliche Unfallursache eines Lkw in einem Tunnel der A71 sollte allerdings zu denken geben Dazu diese Meldungen der Polizei...

Eine nicht benutzte Handbremse war die Ursache für einen Unfall am Mittwochvormittag in der Müldenerstraße. Eine Autofahrerin hatte ihren Touran auf dem Parkplatz abgestellt und vergessen die Handbremse zu ziehen. Ihr Auto rollte gegen einen geparkten Seat. An beiden Autos entstand Sachschaden.

Auffahrunfall im Tunnel Rennsteig auf A 71 nach Bremsmanöver

Ein Auffahrunfall zwischen zwei Lkws ereignete sich in der Nacht zum Donnerstag auf der A 71 Richtung Erfurt im Rennsteigtunnel bei Gräfenroda. Ein Lkw hatte ohne ersichtlichen Grund stark abgebremst. Der zu dicht hinten ihm fahrende Lkw-Fahrer konnte nicht mehr ausreichend bremsen und fuhr leicht auf.
An beiden Fahrzeugen entstanden je 1.000 Euro Sachschaden. Beide konnten ihre Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen. Hierfür war der rechte Fahrstreifen im Tunnel gesperrt.

Der 48-jährige Unfallverursacher aus dem Landkreis Holzminden gab gegenüber der Polizei an, dass sein Lkw eigenständig eine Gefahrenbremsung eingeleitet hatte.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.