nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:26 Uhr
15.03.2019
Meldungen vom Sport

„Bewegte Kinder = Gesündere Kinder“ im Kyffhäuserkreis

Zu einer informativen Konferenz kamen am vergangenen Mittwoch in Ebeleben die Direktorinnen bzw. Direktoren von 25 Grundschulen aus dem Kyffhäuserkreis sowie dem Landkreis Nordhausen zusammen. Eine Zusammenfassung aus Sicht des Kyffhäuser Kreissportbundes gibt es hier...

Diese Gelegenheit wurde von Alexander Hoffmann, Mitarbeiter des Landessportbunds Thüringen, genutzt, um das Projekt „Bewegte Kinder = Gesündere Kinder“ vorzustellen, das im Schuljahr 2018/19 zum ersten Mal in ganz Thüringen von Grundschulen freiwillig durchgeführt wurde.

Der Kyffhäuserkreis war dabei mit den dritten Klassen aus 11 von 13 Grundschulen überdurchschnittlich gut vertreten, in Nordhausen hatten 9 Schulen teilgenommen. Hinter dem Projekt verbirgt sich ein Fitnesstest, bei dem in sechs Testaufgaben Schnelligkeit, Kraft, Gleichgewicht, Koordination und Ausdauer überprüft werden. Das passierte an den Schulen während des normalen Sportunterrichts oder an Projekttagen zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien. Kodiert wurden die Ergebnisse jedes Schülers an die Uni Jena geschickt, nachdem dort die Auswertung vorgenommen wurde, erhält nun jedes Kind eine individuelle Einschätzung seiner Leistung mit Empfehlungen wie es seine an seinen Schwächen arbeiten kann.

Um Eltern, Kinder und Sportvereine zusammenzubringen, organisieren die jeweiligen Kreissportbünde als Folgeveranstaltung „Tage des Sports- und der Gesundheitsförderung“, wo an Stationen verschiedene Sportarten getestet werden können. Über die geplanten Termine berichteten die Sportjugendkoordinatoren Silvio Beer (Nordhausen) und Anica Backhaus (Kyffhäuserkreis) den Schulleiter*innen. Im Kyffhäuserkreis sind drei solche Veranstaltungen geplant, nämlich am 01.05.2019 in Greußen, am 15.06.2019 in Artern und am 24.08.2019 in Oldisleben. Auch in Sondershausen soll es einen „Tag des Sports- und der Gesundheitsförderung“ geben, der Termin wird allerdings gerade noch abgestimmt.

Schulen, die im kommenden Schuljahr 2019/20 an Projekt „Bewegte Kinder = Gesündere Kinder“ teilnehmen wollen, werden in den nächsten Tagen von den Schulsportkoordinatoren des Kyffhäuserkreises, Steffen Hommel und Uwe Rüdiger, über das Verfahren und die Termine informiert.

Anica Backhaus
Kyffhäuser Kreissportbund
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.