nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 21:58 Uhr
20.03.2019
Neues aus Roßleben-Wiehe

Preis ging nach Bottendorf

Am Vormittag fand im Wettbewerb „Thüringens Next Top-Mensa“ die Auszeichnungsveranstaltung statt...

In einem Projekt an der Grundschule in Bottendorf soll ein heller, freundlicher, bunter Raum entstehen und als neuer Speiseraum in der Grundschule Bottendorf genutzt werden.

Mit ihrem Konzept haben die Lehrer/innen und Schüler/innen die Jury der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Thüringen überzeugt! Die Grundschule im Kyffhäuserkreis wurde deshalb am Vormittag mit dem ersten Platz im Wettbewerb „Thüringens Next Top-Mensa“ ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt 2.000 Euro.

Ein zweiter Platz wurde nicht vergeben. Ein dritter Platz gin an die Integrierte Gesamtschule Erfurt.

Hintergrund:
Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Thüringen, angesiedelt bei der Verbraucherzentrale Thüringen, wird vom Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz gefördert. Ihr Ziel ist es, Schulträger, Mitarbeitende an Schulen, Eltern, Schüler/innen und Caterer in einen Austausch zu bringen, um die Schulverpflegung im Freistaat kontinuierlich zu verbessern. Bei dem 2018 gestarteten Wettbewerb „Thüringens Next Top-Mensa“ wurden Schulen gesucht, die aus ihrer Mensa einen Ort zum Wohlfühlen machen wollen. Wichtige Bedingung: die Einbeziehung der Schülerschaft.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.