nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:36 Uhr
27.03.2019
Meldungen vom Sport

Jubiläum im Kyffhäuser Schützenkreis

Mit einer großen Teilnahme wurde am Vormittag des 17.03.20] 9 im Bad Frankenhausen im Thüringer Hof der 25. Kreisschützentag abgehalten. Dazu erreichte vom Schützenverband kn diese Meldung...

Lutz Kewel, amtierender Kreisschützenmeister, eröffnete 9.00 Uhr die Tagung. Als besondere Gäste waren unsere Landrätin Antje Hochwind-Schneider, Präsidiumsmitglied des Landessportbundes Dr.
Andreas Räuber und Vizepräsident des Thüringer Schützenbundes Hans Gülland geladen.

Nachdem die Rechenschaftsberichte verlesen wurden, erhielten ausgewählte Schützenbrüder und -schwestern besondere Ehrungen durch den Thüringer Schützenbund und der Thüringer Ehrenamtsstiftung.


Antje Hochwind-Schneider bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und sicherte ihre Unterstützung für den Landesschützentag zu, der vom 05.06. bis 07.06.2020 in Sondershausen veranstaltet wird.

Dieser wird eine großartige Veranstaltung sein, bei der sich der Kyffhäuserkreis, als eine äußerst interessante Region in Thüringen präsentieren kann.
Dr. Andreas Räuber übermittelte stellvertretend Grußworte von Matthias Strejc, dem Bürgermeister Bad Frankenhausens. Er lobte die gute Vereinsarbeit in den einzelnen Vereinen und sicherte seine Unterstützung bei Anschaffungen innerhalb des Schützenkreises zu. In seine Rede drückte er aus, dass das Miteinander aller Sportler von großer Bedeutung ist.

Hans Gülland informierte über aktuelle Rechtsvorschriften und über mögliche Änderungen des Waffengesetzes.
Nach einer kurzen Frühstückspause wurde über den Sportkalender 2019 und dem Finanzplan 2019 abgestimmt. Zur erfolgreichen Abstimmung kam es ebenfalls über den neuen Kreischronisten Bernd Höfert aus dem Schernberger Schützenverein.
Lutz Kewel informierte die Anwesenden über den aktuellen Stand der Vorbereitungen für den
Landesschützentag 2020.
Nach einer ausführlichen Diskussionsrunde wurde der 25. Kreisschützentag gegen 12.30 Uhr vom Kreisschützenmeister beendet.

Kyffhäuser Schützenkreis
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.