nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 13:22 Uhr
21.04.2019
Polizeibericht

Weitere Unfälle am Osterwochenende

Gegenverkehr übersehen und zwei Personen verletzt und Unfall im Kreuzungsbereich sind zwei weitere Meldungen der Polizei aus Heldrungen und Bottendorf...


Im Bereich der Auffahrt auf die BAB 71 Heldrungen Fahrtrichtung Schweinfurt kam es am 20.04.2019 gegen 16:50 Uhr zu einem Unfall mit Personenschaden. Der Fahrer eines Pkw Skoda Octavia befuhr die L 3086 aus Richtung Heldrungen und beabsichtigte auf die BAB aufzufahren. Beim Abbiegen übersah er jedoch, den im Gegenverkehr befindlichen Fahrer eines Pkw Opel Meriva und stieß mit diesen zusammen. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt, an den Fahrzeugen kam es zu einem Gesamtschaden von ca. 14000.- Euro.


Ein Unfall im Kreuzungsbereich von Altstadt und Mittelstraße ereignete sich am 20.04.2019 gegen 09:30 Uhr in Bottendorf. Der Fahrer eines Pkw Renault Captur beachtete nicht die Regel - Rechts vor Links - und es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrer eines Pkw Mercedes A160. Personen wurden nicht verletzt, an beiden Fahrzeugen kam es zum Gesamtschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.