tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 08:35 Uhr
09.05.2019
Neues aus Sondershausen

Nach der Arbeit ins Autohaus

Mal nicht im Ambiente des Schlosses Sondershausen fand gestern eine After Work Party in Sondershausen statt...

Es hat doch mal etwas für sich, wenn der DJ sein Mischpult mal auf einem Fahrzeug aufbaut.

Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Gestern wurde es Wirklichkeit im Autohaus Peter in der Erfurter Straße von Sondershausen. Und das Partyvolk fand auch den etwas weiteren Weg dorthin, statt ins Schloss Sondershausen.

Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Für die musikalische Performance sorgten Louis Garcia und Patrick Börsch. Natürlich war auch für Speisen und Getränke gesorgt, so gab es zum Beispiel Wrapes, mal was anderes als die Bratwurst. Und das wurde auch gut genutzt.

Beim Essen und Trinken wurde so manche Bekanntschaft aufgefrischt und bei der Fotobox gab es auch viel Spaß

Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Ob die Bühne vor dem DJ noch zum Tanz genutzt wurde? Hier muss kn die Antwort schuldig bleiben. Um 19:00 Uhr musste sich kn bereits entscheiden, ob bleiben oder zum Klaviernachwuchs ins Achteckhaus zu gegen. Dort fand das Abschlußkonzert des 28. Sondershäuser Meisterkurses statt.

Die Entscheidung fiel zu Gunsten des Achteckhauses aus, kn berichtet später noch. Als die Gäste immer noch zuströmten, macht sich kn wieder auf Achse.
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Nach der Arbeit ins Autohaus (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055