nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 15:19 Uhr
13.06.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Autofahrer greift Polizisten an

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall zwischen Bad Frankenhausen und Rottleben. Dazu diese Meldung der Polizei...

Zeugen sucht die Polizei in Bad Frankenhausen zu einer Straßenverkehrsgefährdung am Mittwochnachmittag. Gegen 16.00 Uhr meldete ein Autofahrer der Polizei einen unsicher fahrenden Autofahrer in einem Audi zwischen Rottleben und Bad Frankenhausen. Das Fahrzeug stoppte mehrfach grundlos, geriet in den Gegenverkehr und war in Schlangenlinien unterwegs.

Polizisten entdeckten den Audi schließlich kurz vor 17 Uhr am Stadion in der Rottlebener Straße. Sie wollten den Fahrer kontrollierten. Der 68-jährige Mann aus dem Kyffhäuserkreis griff dabei die Polizisten an. Er schlug einen Beamten mit der Faust ins Gesicht, eine Beamtin wurde an der Hand verletzt.

Warum der Mann so aggressiv und unsicher unterwegs war, ist nun Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Polizei sucht daher Autofahrer und Zeugen, denen der hellblaue Audi SUV zwischen Rottleben und Bad Frankenhausen aufgefallen ist und die Autofahrer, die dem Audi ausweichen mussten.

Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der Telefonnummer 03632/6610 entgegen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.