nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 15:09 Uhr
20.06.2019
Kulturszene aktuell

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzsußra

Die deutsche Sprache ist ein Witz oder Kummerschluss mit Schlummerkuss - Mit Ulf Annel und Björn Sauer vom Kabarett „Die Arche“/Erfurt In Holzsußra ist allerhand los...

Der Erfurter „Arche“-Kabarettist Ulf Annel hat sein Schüttelreim-Büchlein „Kummerschluss mit Schlummerkuss“ im Gepäck und freilich auch wieder den Kopf voller witziger Ideen.

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzsußra (Foto: Steffen Lupprian) 140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzsußra (Foto: Steffen Lupprian)

Er meint, die deutsche Sprache sei ein Witz. Er wird die Überzeugungskraft einzelner Vokale amüsant beweisen und zeigen, dass wir tagtäglich etwas benutzen, was oft Schwierigkeiten bereitet, was manche Leute deshalb gar nicht gern in den Mund nehmen, was aber voller Überraschungen steckt: unsere Sprache. Ulf Annel entführt auf die Wortspielwiese, wo ein einziger Buchstabe die Welt verändern kann. Eine amüsantes Programm, das schon so manches Publikum verführte, wieder Freude an der Muttersprache unseres Vaterlands zu haben.
140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzsußra (Foto: Steffen Lupprian)
140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzsußra (Foto: Steffen Lupprian)

Mit von der Partie - oder heißt es Party? - Liedermacher Björn Sauer von „Kalter Kaffee“ mit frischen, frechen, wortverspielten Songs.

Die beiden Kabarettisten können Sie im Rahmen der Reihe „Sommerkabarett“ anlässlich 140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzsußra am Freitag, dem 21. Juni 2019 ab 20.00 Uhr auf der Festwiese in Holzsußra erleben.

140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Holzsußra

Festwochenende 21./22. Juni 2019

Freitag I 21. Juni 2019 I 20.00 Uhr

Kabarettabend „Die Deutsche Sprache ist ein Witz“
mit Ulf Annel und Björn Sauer

Der Erfurter „Arche“-Kabarettist Ulf Annel hat sein Schüttelreim-Büchlein „Kummerschluss mit Schlummerkuss“ im Gepäck und freilich auch wieder den Kopf voller witziger Ideen. Er meint, die deutsche Sprache sei ein Witz. Er wird die Überzeugungskraft einzelner Vokale amüsant beweisen und zeigen, dass wir tagtäglich etwas benutzen, was oft Schwierigkeiten bereitet, was manche Leute deshalb gar nicht gern in den Mund nehmen, was aber voller Überraschungen steckt: unsere Sprache. Ulf Annel entführt auf die Wortspielwiese, wo ein einziger Buchstabe die Welt verändern kann. Eine amüsantes Programm, das schon so manches Publikum verführte, wieder Freude an der Muttersprache unseres Vaterlands zu haben.

Mit von der Partie - oder heißt es Party? - Liedermacher Björn Sauer von „Kalter Kaffee“ mit frischen, frechen, wortverspielten Songs.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.