nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 12:17 Uhr
06.07.2019
Neues aus Sondershausen

Trödelmarkt mit weniger Besuchern

Nicht nur kn hatte heute den Eindruck, dass es auf dem Trödelmarkt in Sondershausen nicht so richtig lief...


Als kn den Trödelmarkt nach 09:15 besuchte, hielt sich der Ansturm stark in Grenzen. Auch als kn gegen 11:30 Marktmeisterin Heidrun Schinköth-Heise traf zeigte sie sich vom Besuch auch ein wenig enttäuscht.

Vielleicht isst es doch, dass an diesem Wochenende, nach Ferienbeginn bei den Kindern, die Leute schon in den Urlaub abgereist sind. Mit 24 Händlern zeigte sich die Marktmeisterin zufrieden, auch wenn es schon mal deutlich mehr Händler waren.


Einen Anbieter für diese klein Marktfläche zu finden, der Bewirtung durchführt, oder gar einen Obst- oder Gemüsehändler zu finden, ist nahezu hoffnungslos, gerade weil der Trödelmarkt ja nicht wöchentlich stattfindet.
Außerdem bringen die Händler fast ausnahmslos ihr Essen und Trinken selbst mit, da wäre auch der Umsatz bei einem Bewirtungsstand nicht allzu hoch, so die Marktmeisterin abschließend.

Aber wir sollten zufrieden sein, wenn die Händler zum Trödelmarkt kommen. So schlecht finden es die Händler nicht, wenn deren Zahl nicht zu hoch ist. Es erhöht die Chancen, dass man selbst etwas umsetzt.
Trödelmarkt mit weniger Besuchern (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Trödelmarkt mit weniger Besuchern (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

06.07.2019, 17.01 Uhr
Örzi | Das wundert nicht.
Wer soll denn auch diesen ganzen Schrott und Müll (was anderes ist es ja meistens nicht) kaufen. Bei jedem Event in der Stadt das gleiche Bild. Man könnte mal darüber nachdenken das zu reduzieren. Die Händler können eh nicht von ihren Gewinnen leben, wenn sie auch noch Standgebühren entrichten müssen und brav ihre Umsatzsteuern bezahlen.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.