nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 10:19 Uhr
09.07.2019
Neues aus Bad Frankenhausen

Thüringer Gesundheitstourismuskongress im September 2019

Der Heilbäder- und Tourismusbranche wird sich im Sole-Heilbad Bad Frankenhausen treffen. Dazu diese Meldung...

Bad Frankenhausen ist Gastgeber des nunmehr zweiten Thüringer Gesundheitstourismuskongresses am Montag, dem 9. September 2019 in der Rotbart Arena Bad Frankenhausen.
Der alljährlich stattfindende Branchenreff ist eine offene, allen Interessenten zugängliche Veranstaltung, sie führt Akteure aus der Heilbäder- und Tourismusbranche sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft zum Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und Netzwerkbildung zusammen.


Gesundheit als höchstes Gut des Menschen wird zunehmend von Selbstoptimierung bestimmt, durchdringt alle Lebensbereiche und prägt den Geist der Zeit. Der Thüringer Heilbäderverband greift diesen Zeitgeist auf und schickt die „Kur auf Tour(ismus)“.

Der Gesundheitstourismuskongress geht der Frage, wie Thüringens Heilbäder und Kurorte eine Vernetzung zwischen Beidem schaffen, Synergien entwickelt und Angebote geschaffen werden, die den Nerv des gesundheitsbewussten Gastes treffen. Dazu bedarf es der branchenübergreifenden Zusammenarbeit und Kooperation zwischen den Gesundheitseinrichtungen, touristischen Unternehmen wie Hotellerie und Gastronomie und nicht zuletzt der Wirtschaft.

Diskutieren Sie mit uns und seien sie am 9. September 2019 dabei, es lohnt sich. Denn der Gesundheits-
tourismus ist ein vielversprechender Zukunftsmarkt.
Näher Informationen zum Programm und Anmeldung finden Sie unter www.kurorte-thueringen.de
Der im Jahr 1991 gegründete Thüringer Heilbäderverband e.V. ist der landesweite Interessenverband der prädikatisierten Heilbäder und Kurorte in Thüringen. Seine Aufgabe ist es, seine Mitglieder gesellschafts-, sozial und wirtschaftspolitisch zu unterstützen und ihre Bedeutung und Leistungen in der Öffentlichkeit darzustellen.

Ein Anliegen, das den Zielen seines Vorgängers, des im Jahre 1884 gegründeten 1. Thüringer Bäderverbandes, gleichkommt. Kontakt: Thüringer Heilbäderverband e.V: Böhmenstraße 4 / 99947 Bad Langensalza / Tel. 03603 893347 / www-kurorte-thueringen.de / Mail: info@kurorte-thueringen.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.