nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:06 Uhr
08.08.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Hoher Sachschaden und zwei Verletzte bei Unfall

Zu dem gestrigen Verkehrsunfall in Sondershausen, kn berichtete bereits, gibt es weitere Einzelheiten der Polizei...

Am Mittwoch ereignete sich auf der Bundesstraße 4, auf Höhe der Ortsumgehung Sondershausen, ein folgenschwerer Unfall. Gegen 15.50 Uhr geriet eine 35-jährige Mazda-Fahrerin, die aus Richtung Nordhausen kam, aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Skoda eines 34-Jährigen. Der hinter dem Skoda befindliche Ford-Fahrer versuchte noch auszuweichen, wurde aber ebenfalls vom Mazda touchiert und prallte dann gegen die Leitplanke. Sowohl die Mazda-Fahrerin als auch der Fahrer des Skoda erlitten schwere Verletzungen.

Es entstand ein Schaden von ca. 52.000 Euro. Die Straße musste zwischenzeitlich voll gesperrt werden.
Hier der Link zur Vorabmeldung:
Schwerer Unfall
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.