nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 16:00 Uhr
27.08.2019
Deutschlandwetter

Hitze am Mittwoch

Am Mittwoch wird es oft über 30 Grad heiß, ab Donnerstag bringt eine Wetterfront Schauer und Gewitter und zumindest in der Westhälfte etwas angenehmere Luft. Zum Wochenende sieht es dann wieder wärmer und trockener aus...

Deutschlandwetter (Foto: WetterOnline) Deutschlandwetter (Foto: WetterOnline)

Der Mittwoch ist zunächst überall sonnig, doch im Laufe des Nachmittags schießen immer mehr Quellwolken in die Höhe. Im Verlauf kann es im Prinzip überall blitzen. Schwerpunkt dürfte der Nordosten sein, am geringsten ist das Gewitterrisiko in Bayern. Dabei wird es noch einmal 29 bis 35 Grad heiß.

Bereits in der Nacht zu Donnerstag zieht im Westen eine Wetterfront mit kräftigen Schauern und Gewittern auf. Tagsüber kann es auch weiter ostwärts blitzen, während es im Westen freundlicher wird. Dort setzt sich angenehmere Luft mit Werten um 25 Grad durch, im Osten ist in über 30 Grad schwüler Luft weiter Schwitzen angesagt.

Ab Freitag gewinnt ein Hoch an Einfluss und bringt überwiegend trockenes und sonniges Wetter. Dabei gehen die Temperaturen wieder nach oben. Am Wochenende sind es dann verbreitet um 30 Grad, nur an der Nordsee ist es angenehmer.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.