nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 17:47 Uhr
01.09.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Flucht endet neben der Fahrbahn

In Artern gab es eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Dazu diese Meldung...

Am 31.08.2019 gegen 03:30 Uhr fiel in Artern einer Streifenwagenbesatzung ein PKW Opel auf. Als dieser die Polizei in der Puschkinstraße sah, beschleunigte er sofort stark und entfernte sich.

Die Polizei nahm die Verfolgung auf. Trotz klaren Anhaltesignalen und Blaulicht setzte der Opel Fahrer seine rasante Flucht fort. Am Kreisel in Richtung Sangerhausen verlor er fast die Kontrolle über seinen PKW und kollidierte nahezu mit der Bebauung und Beschilderung des Kreisels. An der nächsten Einmündung nach rechts, wollte er abbiegen, aufgrund der überhöhten Geschwindigkeit kam er von der Fahrbahn ab und an einem Hang zum Stehen.

Hier konnte der 26 jährige Fahrer dann aus dem PKW herausgelöst werden. Nach der Überprüfung der Person wurde nun bekannt, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Weiterhin verlief ein Drogenvortest positiv auf Methamphetamin. Eine Blutentnahme wurde im Anschluss im Krankenhaus durchgeführt
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.