nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 11:00 Uhr
07.09.2019
Ein Blick in die Statistik

43.629 Rinder, 417.149 Schweine, 3.194 Schafe

Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik wurden im 1. Halbjahr 2019 in Thüringen 464 265 als tauglich beurteilte Tiere geschlachtet. Differenziert nach Tierarten waren das 43 629 Rinder, 417 149 Schweine, 3 194 Schafe, 279 Ziegen und 14 Pferde. In der ersten Jahreshälfte wurden somit 17 497 Tiere bzw. 3,6 Prozent weniger geschlachtet als im 1. Halbjahr 2018...

Die Zahl der geschlachteten Schweine sank gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum 2018 erneut. Der Rückgang belief sich auf 17 706 Tiere bzw. 4,1 Prozent. Die Anzahl der geschlachteten Rinder stieg dagegen leicht um insgesamt 282 Tiere (0,7 Prozent) an.

Bei den Schafschlachtungen war ein Rückgang um 50 Tiere bzw. 1,5 Prozent festzustellen. Der Anteil der Schlachtungen von Lämmern betrug dabei 62,7 Prozent. Die Zahl der geschlachteten Ziegen sank im 1. Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 17 Tiere (- 5,7 Prozent), die Pferdeschlachtungen gingen um knapp ein Drittel (- 6 Tiere bzw. - 30 Prozent) zurück. Aus den geschlachteten Tieren wurden im 1. Halbjahr dieses Jahres 53 312 Tonnen Fleisch erzeugt. Diese Schlachtmenge lag um 820 Tonnen bzw. um 1,5 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Auf die einzelnen Fleischarten entfielen im 1. Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahreshalbjahr:
  • 13 394 Tonnen Rindfleisch (+ 341 Tonnen bzw. 2,6 Prozent), darunter 53 Tonnen Kalbfleisch, (+ 3 Tonnen bzw. 5,9 Prozent)
  • 39 837 Tonnen Schweinefleisch (- 1 158 Tonnen bzw. - 2,8 Prozent)
  • 72 Tonnen Schaffleisch (- 1 Tonne bzw. - 1,9 Prozent),
  • 5 Tonnen Ziegenfleisch (entspricht der Tonnage von 2018)
  • 4 Tonnen Pferdefleisch (- 1 Tonne bzw. - 30,0 Prozent)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.