nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 12:11 Uhr
25.09.2019
Das Wetter heute Marge übermorgen

Heute bis nachts einige Schauer, eventuell gewittrig

Vorhersage für Thüringen:
Heute Mittag und im weiteren Tagesverlauf viel Bewölkung. Dabei Die Kammlagen des Thüringer Waldes sind zeitweise in Wolken. Dabei gelegentlich Schauer, die vereinzelt gewittrig sein können.

wetter (Foto: oas) wetter (Foto: oas)


Tageshöchsttemperatur zwischen 16 und 19, im Bergland zwischen 10 und15 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest. In der Nacht zum Donnerstag bei wechselnder Bewölkung zunächst niederschlagsfrei. Im Verlauf der zweiten Nachthälfte von Westen her Bewölkungsverdichtung und zum Morgen zwischen Eichsfeld und Werratal aufkommender Regen. Die Kammlagen sind in Wolken und im Tiefland örtlich Nebel. Temperaturrückgang auf 12 bis 9 Grad. Schwacher Südwestwind.

Am Donnerstag bis zum Mittag bedeckt und örtlich leichter Regen und Kammlagen des Thüringer Waldes in Wolken. Im weiteren Tagesverlauf bei kurzen Auflockerungen trocken. Abends von Westen her erneut Bewölkungsverdichtung und westlich der Saale Regen. Tageshöchsttemperatur 17 bis 21, im Bergland 13 bis 17 Grad. Meist mäßiger Wind aus Südwest. In der Nacht zum Freitag bedeckt und regnerisch. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest, Kammlagen stark böig. Temperaturrückgang auf 15 bis 13, im Bergland bis 10 Grad.

Am Freitag ostwärts abziehender Regen und nachfolgend bei wechselnder Bewölkung Schauer, abends abklingend. Bei mäßigem Südwestwind Maxima zwischen 18 und 21, im Bergland zwischen 14 und 18 Grad. Kammlagen stürmischer Südwestwind. In der Nacht zum Sonnabend zunächst gering,in der zweiten Nachthälfte vermehrt stark bewölkt und dann aufkommende Schauer und Gewitter. Tiefstwerte zwischen 12 und 9 Grad.Schwacher Südwestwind.

Am Sonnabend stark bewölkt und wiederholt Schauer, vereinzelt auch Gewitter. Bei mäßigem und böigem Südwestwind Tageshöchstwerte zwischen 17 und 20, im Bergland zwischen 12 und 17 Grad. In der Nacht zum Sonntag abklingende Niederschläge, weiterhin dicht bewölkt.Minima zwischen 12 und 10, im Bergland bis 8 Grad. Mäßiger Südwestwind.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.