nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 13:06 Uhr
04.10.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Berauschter Radfahrer verursacht Unfall...

... und wird schwer verletzt. Dazu diese Meldung der Polizei aus Schernberg...

Ein 36-jähriger Radfahrer erlitt bei einem Unfall am Donnerstagabend schwere Kopfverletzungen. Der Mann war mit seinem Fahrrad in Schernberg, vom Himmelberger Tor kommend, unterwegs, als er an der Kreuzung zur Himmelsberger Straße die Vorfahrt eines Skoda Oktavia missachtete.

Der 21-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in die Seite des Radfahrers. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Straße geschleudert. Ein Drogentest bei dem Radfahrer verlief positiv. Trotz seiner Kopf- und Gesichtsverletzungen wehrte sich der 36-Jährige noch im Krankenhaus massiv gegen die angeordnete Blutentnahme.

Die Polizisten erstatteten Anzeige wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.