nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 14:16 Uhr
14.10.2019
Unfall mit Wasserbüffeln:

Die ersten Fotos von der Unfallstelle

Zum tragischen Verkehrsunfall heute morgen mit zwei toten Wasserbüffeln bei Esperstedt gibt es jetzt die ersten offiziellen Fotos. Update: Meldung der Polizei...



Erstellt wurden die Aufnahmen von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Frankenhausen.


Update:
Zwei Wasserbüffel verursachten am Montagmorgen im Kyffhäuserkreis einen Verkehrsunfall.

Die Tiere standen auf der Straße zwischen Esperstedt und Bad Frankenhausen, als sie gegen 6.30 Uhr von einem herannahenden Kleintransporter erfasst wurden. Beide Wasserbüffel verendeten und mussten mit einem Radlader geborgen werden.

Der 55 Jahre alte Fahrer erlitt leichte Verletzungen, der Transporter wurde erheblich beschädigt. Die Tiere waren aus ihrer Koppel ausgebüxt. Die Straße musste halbseitig gesperrt werden.






→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.