nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 00:09 Uhr
08.11.2019
Kulturszene aktuell

Weihnachtsoratorium - mal anders!

Das Weihnachtsoratorium hat in der Advents- und Weihnachtszeit das Potenzial, ganze Dome zu füllen. Hier können Sie gleich mehrere Chöre erleben...

Und natürlich denkt man dabei vor allem an das barocke Werk von Johann Sebastian Bach. Doch jetzt ist es an der Zeit, das Weihnachtsoratorium neu zu erleben: Albert Schönberger, Domorganist a.D. zum Hohen Dom zu Mainz und seit seiner Pensionierung in Thüringen ansässig, hat das Weihnachtsoratorium neu geschaffen. In zauberhafter Manier verbindet Schönberger darin persönliche Kindheitserinnerungen mit Episoden aus dem Lukasevangelium und aktuellen Entwicklungen um den Frieden auf Erden.

Philharmonischer Chor Weimar | Sondershäuser Madrigalisten | Albert-Fischer-Chor | Mitteldeutsches Kammerorchester | Alphorn: Klaus Seifert | Gesangssolisten: Marijke Meerwijk | Anna-Sophia Backhaus | Katerina Spanarova | Diana Röser | Daniel Fricker

Leitung: Prof. Dr. Eckart Lange

Sonntag, 15.12.19 | 17:00 Uhr | Achteckhaus
Eintritt: 14,00 | 10,00 für Schüler/innen & Student/innen
Reservierung: bis zum 10.12.19 | info@landesmusikakademie-sondershausen.de | 03632/666 280

Archivfoto kn
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.