nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 10:00 Uhr
15.11.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Zeugen gesucht!

Unbekannter Ladendieb attackiert Mitarbeiter mit Elektroschocker. Zu diesem Vorfall in Sondershausen sucht die Polizei Zeugen. Dazu diese Meldung...

Auf der Flucht vor dem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes setzte ein unbekannter Ladendieb am Donnerstagabend einen Elektroschocker ein. Der Dieb lief gegen 21.50 Uhr durch den Diebstahlwarner eines Supermarktes in der Frankenhäuser Straße, als der Warner anschlug.

Auf Ansprechen reagierte der Ertappte nicht, sondern ergriff die Flucht. Dabei attackierte er den Sicherheitsdienst, der dem Mann gefolgt war, mit dem Elektroschocker. Glücklicherweise blieb der Mitarbeiter dabei unverletzt. Anschließend entkam der Täter in unbekannte Richtung. Was er erbeutete, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem unbekannten Dieb machen können.

Der Mann war ca. 1,80 m groß. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einem knielangen blauen Mantel bekleidet. Möglicherweise war er in Begleitung eines dunkelhäutigen Mannes mit einem weißen Fahrrad. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

16.11.2019, 18.53 Uhr
tannhäuser | Ironie an!
Diese Holländer wieder!

Das waren der Nikolaus und Zwarte Piet mit Fahrrad auf der Suche nach Geschenken.

Ironie aus.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.