nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 00:03 Uhr
01.12.2019
Neues aus Bad Frankenhausen

Spieluhren über Spieluhren

Nicht das erste Mal stellt Steffi Eckert aus Seibis hier in Bad Frankenhausen aus. Schon seit vielen Jahren ist die Ausstellung zum Jahreswechsel im Regionalmuseum Bad Frankenhausen, eine Schau für die ganze Familie. Gestern eröffnete die neue Sonderausstellung im Regionalmuseum Bad Frankenhausen....

In der neuen Ausstellung mit dem Titel „Jahrmarkt - …alles dreht sich, alles bewegt sich“ zeigt uns die Sammlerin Steffi Eckert aus Seibis, im Saale-Orla Kreis, eine Auswahl ihrer umfangreichen Sammlung von Spieluhren, die alle den Rummel und den Jahrmarkt, bei uns sagt man auch Kirmes, zum Thema haben. Geschätzt sich es über 300 Spieluhren.

Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Steffi Eckert ist den Besuchern des Frankenhäuser Museums keine Unbekannte. Schon zum Jahresende 2015/16 stellte sie hier aus. Damals war das Thema „Weihnachten in der Kugel“, Schneekugeln in allen Varianten die alle das Thema Weihnachten vereinte.

Spieluhren über Spieluhren (Foto: Sebastian Schuster (im Namen des Regionalmuseums Bad Frankenhausen)) Spieluhren über Spieluhren (Foto: Sebastian Schuster (im Namen des Regionalmuseums Bad Frankenhausen))

Archivfoto von Sebastian Schuster (im Namen des Regionalmuseums Bad Frankenhausen)

Seit 1991 sammelt Steffi Eckert Spieluhren und Schneekugeln.

In der aktuellen Ausstellung „Jahrmarkt - …alles dreht sich, alles bewegt sich“ werden mehrere hundert vorwiegend Spieluhren in Form von Riesenrädern und Karussells zu sehen sein.
Wie schon eingangs erwähnt, es wird bunt, sehr bunt, genau das Richtige für graue, kalte Wintertage!

Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Ein Höhepunkt in der Ausstellung ist aber auch dieses Karussell.

Die Ausstellung ist vom 30.11.2019 bis 14. Februar 2020 im Regionalmuseum Bad Frankenhausen zu sehen.

Tipp:
Spieluhren über Spieluhren (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen) Spieluhren über Spieluhren (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen)


Weitere Veranstaltungstipps gibt es in der Bildergalerie.

Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Vor der Sonderausstellung hat man im Archiv gestöbert und diese Dinge wieder ans Tageslicht gebracht (Herr Stahl).
Spieluhren über Spieluhren (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen)
Spieluhren über Spieluhren (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen)
Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Spieluhren über Spieluhren (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.