nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:56 Uhr
14.01.2020
Umweltverschmutzer gesucht

Wer kann Hinweise geben?

Nahe der B4 zwischen Oberspier und Westerengel wurde eine größere Menge gemischter Bau- und Abbruchabfälle (Dämmstoffe, Fliesen, Innentüren etc.) widerrechtlich abgelagert. Zeugen und Hinwiese werden gesucht. Dazu diese Meldung aus dem Landratsamt...



Die Fundstelle befindet sich rechtsseitig der B4 in Fahrtrichtung Greußen in der Straßensenke kurz vor der Ortschaft Westerengel. Die Abfälle lagern dort vermutlich seit Dezember 2019.


Aufgrund der Zusammensetzung und Beschaffenheit der Abfälle wird vermutet, dass diese aus einer Baumaßnahme zur Sanierung eines Sanitärbereiches (Türschilder) stammen.

Wir bitten um Ihre Mithilfe, um die Verursacher ausfindig zu machen. Hinweise zu Fahrzeugen (Kennzeichen) bzw. stattgefundenen Baumaßnahmen werden auf Wunsch auch anonym entgegengenommen und vertraulich behandelt.
Wer kann Hinweise geben? (Foto: Landratsamt Kyffhäuserkreis)
Wer kann Hinweise geben? (Foto: Landratsamt Kyffhäuserkreis)

Die Beräumung und schadlose Entsorgung ist mit einem großen finanziellen Aufwand verbunden. Diese Kosten müssen letztlich von der Allgemeinheit getragen werden, was zukünftig vermieden werden soll. Wir bitten Sie deshalb, auf illegale Ablagerungen zu achten und diese zu melden.


Sachdienliche Hinweise zu dieser und anderen Ablagerungen werden unter der Telefonnummer 03632/ 741 – 331 oder per Email an umweltamt@kyffhaeuser.de entgegengenommen.

Fotos: Landratsamt Kyffhäuserkreis
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

14.01.2020, 20.59 Uhr
5020EF | Vielleicht FFF-Futzies..
Die wollten noch schnell ihr Asbest auf Kosten der..."Nazis"? "KAPITALISTEN" loswerden ?!

Hat man schon Hinweise auf Sturmhauben etc. gefunden?

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.