nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 10:53 Uhr
21.03.2020
Corona aktuell

„Bürger helfen Bürgern“ – Wir stehen zusammen!

Ab Montag, dem 23.03.2020 gibt es eine Einkaufs-Hilfsaktion für unsere Bürgerinnen und Bürger der Kernstadt Bad Frankenhausen, sowie der dazugehörigen Ortsteile und der Orte Rottleben, Steinthaleben und Bendeleben, so die Meldung aus dem Rathaus Bad Frankenhausen...Update: in der zur Verügung gestellte Meldung war bei der IBAN Nummer ein Fehler enthalten...

Die Aktion wurde von Ralf Dittmann von Schnitzel Schluckse mit seinen Sportfreunden und vielen anderen geplant. Die Freiwilligen sind ab Montag für Sie unterwegs.

Alle die zur Risikogruppe, aufgrund des COVID-19, gehören und dringende Lebensmittel oder anderes für die Grundversorgung benötigen, melden sich bitte unter der angegebenen Nummer. Das Organisatorische übernimmt die Firma Greensystems Stadtmobiliar und von dort aus wird auf die freiwilligen Helfer übertragen. Eine tolle Aktion, welche die Stadt Bad Frankenhausen unterstützt.

Das ehrenamtliche Engagement ist natürlich auch mit Kosten für jeden Einzelnen verbunden (Zum Beispiel Spritkosten für die Benutzung des privaten PKW’S). Wer sich also bereit erklärt, einen kleinen Anteil dazu beizutragen kann gern Spenden. Ein Spendenkonto wurde bei der Stadt Bad Frankenhausen eingerichtet um Kosten, wie zum Beispiel Benzin, Einkaufsbeutel, Hygieneartikel für die Ehrenamtler etc. zu decken.
Wir sagen Danke, an all die, die sich an der Aktion beteiligen! Danke für die Gestaltung des Flyers, an Detlev Bahr, und Danke an die Umsetzung für den Druck, an Druck Schnell-Service Triebel! Bitte vergessen Sie in all dem Ehrgeiz nicht, dass auch Ihre Gesundheit wichtig ist! Wir stehen zusammen! Bleiben Sie alle gesund!

Ihr
Matthias Strejc
Bürgermeister

Spendenaktion „Frankenhäuser Einkaufsservice“
Bankverbindung:
Kyffhäusersparkasse
IBAN: DE67 8205 5000 3300 0000 75
BIC: HELADEF1KYF
Verwendungszweck: Frankenhäuser Einkaufsservice
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.