nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 12:45 Uhr
20.05.2020
Polizeibericht

Lkw prallt gegen Straßenlaterne und flüchtet

In Sondershausen ereignete sich dieser Vorfall, wie die Polizei meldet...

Rund 3.500 Euro Sachschaden entstanden am Montagmorgen infolge eines Unfalls an einer Straßenlaterne.

Ein Lkw Fahrer befuhr gegen 8.20 Uhr rückwärts die Hauptstraße. Dabei stieß der Betonmischer gegen die Laterne. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und sprach den Lkw Fahrer an. Dieser fuhr jedoch davon, ohne den Unfall zu melden.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

20.05.2020, 18.56 Uhr
Franziskus | Der LKW Fahrer
mag sicher seine Arbeit.
Aber wenn ein Führerscheinentzug für Ihn kommen sollte,
muß er zwangsläufig über diese Tat nachdenken.
Denn er muß ja auch Spuren hinterlassen haben?

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.