nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 19:31 Uhr
25.05.2020
kn-Forum

Die Sorgen der "Grünen" sind peinlich

Deutschland geht wegen der Corona-Pandemie regelrecht "am Stock" und die Grünen kümmern sich darum, ob Kleinkinder mit in den Plenarsaal dürfen...


Vor dem Verfassungsgerichtshof in Weimar ist es heute gelungen, einen tragfähigen und für die Zukunft rechtsverbindlichen Vergleich zu schließen, jubeln die "Grünen" in fast allen Medien.

Nun steht fest, dass Kleinkinder bis zur Vollendung ihres ersten Lebensjahres in Plenarsitzungen mitgenommen werden können, soweit der störungsfreie parlamentarische Ablauf gewahrt ist. Im Falle von älteren Kinder kann die jeweilige Sitzungsleitung künftig im Einzelfall nach Ermessen entscheiden.

Wegen dieser Probleme zogen die Grünen extra vor den Verfassungsgerichtshof in Weimar. Wenn es um die eigentlichen Vorteile geht, ist man bei den Thüringer Grünen großzügig.

Als der Grünen-Poliker Boris Palmer verkündete:
„Ich sage es Ihnen mal ganz brutal: Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einen halben Jahr sowieso tot wären - aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen“

Es sagte der Tübinger Oberbürgermeister in einer Sendung im Sat.1-Frühstücksfernsehen.

Hat man etwas von den Thüringer Grünen davon gehört, das man sich von diesen Äußerungen distanzierte? Nicht die Bohne davon. Was geht den Grünen die älteren Leute an. Die zählen sowie so nicht zum nächsten Wählerpotential, oder wie soll man das deuten?

Hat man in der Zeit der Corona-Krise von den Thüringer Grünen besondere Vorschläge für Lösungen bekommen? Ich kann mich nicht erinnern. Aber vielleicht haben Leser besser aufgepasst. Ich bin allerdings zu tiefst enttäuscht, wie sich die Grünen in dieses schweren Zeit darstellen.
A. Grobelius
Anmerkung der Redaktion:
Die im Forum dargestellten Äußerungen und Meinungen sind nicht unbedingt mit denen der Redaktion identisch. Für den Inhalt ist der Verfasser verantwortlich. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

25.05.2020, 19.37 Uhr
PIMI | Die Grünen
sind leider die verlogenste Partei und verbergen hinter Umweltschutz- Gründen ihre Machtgier. Speziell Herr Adams, der will uns hier mit 2000 Wirtschaftsmigranten beschenken, Nein Danke, diese Partei ist das Allerletzte !

2   |  1     Login für Vote
26.05.2020, 00.20 Uhr
tannhäuser | Dann wäre es nur gerecht...
...wenn MdL auch ihre pflegebedürftigen Eltern mit ins Parlament schleppen dürften...

Wegen Pflegenotstand und so...AfD, übernehmen Sie!

1   |  0     Login für Vote
26.05.2020, 10.37 Uhr
Hubert0815 | Die Afd Wähler Ignoranz
Sind die in Ihrem Fake News Wahn so weit weg von der Realität?
Die Grünen möchten Palmer unter anderem wegen solchen Äußerungen sogar aus der Partei werfen. Aber sowas steht ja auf ihren "Aufklärungsseiten" nicht.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.