nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 00:01 Uhr
07.06.2020
Neues aus Sondershausen

Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche

Bei schönem Wetter fand am heutigen Samstag in Sondershausen ein besonderes Konzert statt. Spielort für die Musiker, der Turm der Trinitatiskirche...


Am Samstag veranstaltete die Stadt Sondershausen eine weitere Auflage der „Konzerte von oben“.

Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work) Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)

Foto: Martin Ludwig maniax at work
Dieses Mal hat sich die Stabsstelle für Kultur etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work) Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)

Foto: Martin Ludwig maniax at work
Die Bands ANNRED und HELLO GRAND spielten in ca. 40 Metern Höhe vom Turm der St. Trinitatiskirche mitten im Stadtzentrum von Sondershausen.

Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work) Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)

Foto: Martin Ludwig maniax at work
Die Begrüßung vom Turm der Trinitatiskirche übernahm Anna Steinhardt von ANNRED und begann auch mit dem Konzert.

Begrüßung Turmkonzert

Da es in diesem Jahr durch die Ereignisse der Corona-Krise leider kein Residenzfest geben konnte, sollte dieses Konzert eine Entschädigung der Stadtverwaltung für die Bewohner von Sondershausen sein.

Durch die Beschallung aus rund 40 Metern hatte die Musik eine große Reichweite und man saß, teilweise mit mitgebrachten Stühlchen, selbst auf dem Markt von Sondershausen und genoss das Konzert in der untergehenden Sonne. Fein dran waren die Zuhörer, die sich die Tische bei den Gaststätten am Markt gesichert hatten. Man saß quasi in der ersten Reihe.

Hello Grand vom Markt aus

Und mit dem Wetter hatte man auch Glück, denn der Regen vom Nachmittag hatte rechtzeitig aufgehört und die Technik konnte noch rechtzeitig zum Konzertbeginn auf dem Turm und auch Lautsprecher am Fuss des Turms in Stellung gebracht werden.

Diese Art des Konzerts kam so gut auf, das sollte nicht nur in der Corona-Zeit machen und mal auch so wiederholen, so Bürger gegenüber kn. Dann würden sich ohne Abstandsregel auch noch mehr Zuhörer einfinden, bei zusätzlicher gastronomischer Versorgung. Ein Versuch wäre es wert, meint nicht
nur kn.

Die Stadtverwaltung bedankt sich auf diesem Wege nochmals bei Herrn Pfarrer Karl Weber für die Unterstützung bei der Ermöglichung dieses tolles Konzerthighlight für die Stadt Sondershausen.

Tipp:
Weitere tolle Luftaufnahmen von Martin Ludwig - maniax at work finden Sie in der Bildergalerie.
Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sehr gelungenes Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
Konzert vom Turm der Trinitatiskirche (Foto: Martin Ludwig maniax at work)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

06.06.2020, 21.00 Uhr
tannhäuser | Hab's auch gehört...
...auf dem Balkon im Borntal.

Sehr schön, es klang aus der Entfernung wie "Atom Heart Mother" von Pink Floyd (Die LP mit der Kuh auf dem Cover).

Das war jetzt wirklich ein ehrliches Kompliment ;)

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.