nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 11:49 Uhr
24.06.2020
Kulturszene aktuell

Kreisstadt hat wieder eine Buchhandlung

Eigentlich sollte es zum Welttag des Buches in Sondershausen wieder eine Buchhandlung geben, aber die Turbulenzen um Corona verhinderten den Neustart. Aber am heutigen Mittwoch war es soweit...

Lange hatten die Sondershäuser keine Möglichkeit in einer Buchhandlung ihre Lektüre anzuschauen und kaufen zu können. Wenn kn sich richtig erinnert, gab es 2014 einen richtigen Kulturschock als in der Sitzung im Stadtrat von Sondershausen verkündet wurde, die Kreisstadt hat keine Buchhandlung mehr. Da war es nur ein kleiner Trost, dass die Einweihung des ersten öffentlichen Bücherschrankes in Sondershausen am Montag, dem 28. April 2014 passierte und später im Landratsamt die zweite Stelle..

Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Unter dem Namen Residenz-Buchhandlung können die Sondershäuser ab Mittwoch wieder vor Ort Bücher einkaufen. Inhaber Hans-Joachim Hoffmann (2.v.l.) wollte eigentlich am Welttag des Buches (23. April 2020), in der Bebrastraße 31 in der Buchhandlung den Geschäftsbetrieb aufnehmen. Das musste auf Heute verschoben werden.

Sondershausens Bürgermeister Steffen Grimm (pl) und Angela Böhme vom Stadtmarketing Sondershausen (ganz l. Bzw. r.) zeigten sich hoch erfreut, dass der lange Kampf um die Buchhaltung endlich von Erfolg gekrönt war. Denn das war keine leichte Sache und es regnete viele Absagen bei potentiellen Anbietern.

Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Die erste Kundin kaufte kurz nach 10:00 Uhr das erste Buch. Aber nicht nur Bücher wurden gekauft. Auch Büchergutscheine gingen über den Ladentisch.
Hans-Joachim Hoffmann bestätigte, sollte man ein Buchtitel nicht vorrätig haben, dann werden wir ihn besorgen.

Einkaufen kann man auch im Internet:
Residenzbuchhandlung Sondershausen
Einkaufen kann man bei dieser Buchhandlung im Internet unter:
Residenzbuchhandlung Sondershausen

Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Bleibt nur zu hoffen, dass die Sondershäuser das Angebot auch gut nutzen, denn es geht auch um Arbeitsplätze. Es ist schön zu sehen, dass endlich wieder in ein Ladengeschäft neues Leben einzieht. Der erste Kundenansturm war gut. Bleibt zu hoffen, dass es so bleibt.

Tipp kn: Buchlesung

Wie am Rande der offiziellen Eröffnung Manfred Kucksch informierte, gibt es am morgigen Donnerstag ab 16:00 Uhr wieder eine Buchlesung im Bürgerzentrum Cruciskirche.
Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Kreisstadt hat wieder ein Buchhandlung (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.