nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 16:04 Uhr
27.06.2020
Polizeibericht

Alkoholisiert auf dem Fahrrad Unfall verursacht

Zu diesem Verkehrsunfall kam es gestern in Sondershausen, wie die Polizei meldet...

Offenbar ohne auf den fließenden Verkehr zu achten ist am vergangenen Freitag um 11:43 Uhr ein 38jähriger Radfahrer vom Fußweg einfach auf die Ferdinand-Schlufter-Straße aufgefahren.

Auf der Straße war gerade ein Pkw befindlich, der den Radfahrer aufgrund der örtlichen Gegebenheiten schlecht sehen konnte. Folglich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer wurde hierbei leicht verletzt. Am beteiligten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Bei dem Radfahrer wurde während der polizeilichen Unfallaufnahme Atemalkohol wahrgenommen.

Ein Test bestätigte mit 0,42 Promille den Verdacht. Da nicht auszuschließen war, dass der Radfahrer aufgrund der Alkoholisierung den Unfall verursacht und andere gefährdet hatte, wurde die Blutentnahme durchgeführt und die Anzeige erstattet.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.