nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 17:27 Uhr
27.06.2020
Aus der Arbeit der Feuerwehr

Ausbildungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben

Freitags ist Ausbildungstag bei der FFW Roßleben. Dazu erreichte kn dieser Bericht...

Corona bedingt ruhte auch die Ausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben.
Mit den Lockerungen kam auch der Ausbildungsalltag zurück den auch die Kameraden der Feuerwehren müssen immer wieder für ihre Einsätze üben.
Bei Bränden kommt es darauf an, so schnell und effektiv wie möglich die Brandbekämpfung einzuleiten.

Ausbildungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben (Foto: FFW Roßleben) Ausbildungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben (Foto: FFW Roßleben)

Im vorliegenden Fall wurde ein Dachstuhlbrand angenommen und die Brandbekämpfung über die Drehleiter gestartet.

Hierfür ist eine stabile Löschwasserversorgung notwendig. Es wurden Aufbau der Wasserversorgung und Abgabe über die Drehleiter trainiert.
digital
Im zweiten Ausbildungsabschnitt wurde die Menschenrettung via Trage über die Drehleiter trainiert. Eine sichere Handhabung der eingesetzten Technik gewährleistet eine zügige, patientengerechte Rettung.

Über die Drehleiter wird beispielsweise gerettet, wenn ein Patient nur liegend transportiert werden kann und die baulichen Gegebenheiten des Gebäudes dies nicht zulassen.
Ausbildungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben (Foto: FFW Roßleben) Ausbildungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben (Foto: FFW Roßleben)


Text: Silvio Dietzel
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Roßleben
Ausbildungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben (Foto: FFW Roßleben)
Ausbildungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben (Foto: FFW Roßleben)
Ausbildungstag bei der Freiwilligen Feuerwehr Roßleben (Foto: FFW Roßleben)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.