nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 01:14 Uhr
12.10.2020
Meldungen aus der Region

So macht man es andernorts!

In Sondershausen überlegt man noch, wie man die Sache mit den Mitfahrbänken realisiert. So machen es andere Städte...

In der Nationalparkstadt Heimbach in der Eifel hat kn diese sehr interessanten Lösung gefunden und nicht nur an einer Stelle. Hier steht die Mitfahrbank im Ortsteil Hasenfeld.

So macht man es andernorts! (Foto: Karl-Heinz Herrmann) So macht man es andernorts! (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Das besondere an dieser Mitfahrbank ist die Lösung, wie macht man sich bemerkbar, wohin man eigentlich will, vor allem, wenn es verschiedene Richtungen gibt.

So macht man es andernorts! (Foto: Karl-Heinz Herrmann) So macht man es andernorts! (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Diese Klapplösung hat kn bisher nur hier in der Eifel entdeckt. Es ist mit Sicherheit eine für Autofahrer und Mitfahrer eine interessante Lösung. Der Autofahrer sieht sofort, der potentielle Mitfahrer liegt nicht in meiner Richtung und braucht nicht mal anzuhalten.
So macht man es andernorts! (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
So macht man es andernorts! (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Auf einer Infotafel kann sich der potentielle Mitfahrer, besonders wenn er nicht aus der Stadt sondern Besucher ist, wie das Ganze funktioniert. Sicher eine sehr schöne, aber auch sehr kostenintensive Lösung.

Allerdings wird die Nutzung in dieser Corona-Krise nicht sehr stark sein, denn wer nimmt schon fremde Menschen mit, wenn man sich vielleicht doch anstecken kann.

Bei der Gelegenheit hat kn gleich mal eine Lösung in Heimbach fotografiert, wie man Bücher an die Frau oder den Mann bringen kann.


Meldung aus dem Stadtrat SDH - Einführung von Mitfahrbänken in Sondershausen
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.