nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 17:31 Uhr
26.10.2020

Weihnachtsmarkt Sondershausen 2020

Nach langen Gesprächen und gründlicher Abwägung bedauert der Bürgermeister der Stadt Sondershausen, Steffen Grimm, mitzuteilen, dass der diesjährige Weihnachtsmarkt leider abgesagt werden muss, der Start in den Advent steht auf der Kippe. Dazu diese Meldung aus der Stadtverwaltung...

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen und der bekannten Corona-Schutzmaßnahmen ist eine traditionelle Umsetzung in 2020 nicht möglich. Zudem warnt Grimm davor unnötige Hotspots zu schaffen.

Weihnachtsmarkt Sondershausen 2020 (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Weihnachtsmarkt Sondershausen 2020 (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Inwieweit dies auch die Eröffnung der Eisbahn betreffen wird, soll sich in den nächsten zwei Wochen herausstellen. Geplant war es, diese ab dem ersten Adventswochenende auf dem Marktplatz zu betreiben. Diese Entscheidung ist dem Bürgermeister nicht leicht gefallen, allerdings muss an erster Stelle die Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger stehen.

Soweit die Meldung aus der Stadtverwaltung.

Nach Kenntnisnahme war bei kn die erste Frage, was wird aus der Veranstaltung "Start in den Advent"? Auf Nachfrage informierte Bürgermeister Steffen Grimm (pl): Hier ist die letzte Entscheidung noch nicht getroffen. Bei dieser Eintagsveranstaltung sieht das Konzept bisher vor, die einzelnen Stände in der Innenstadt weit genug zu verteilen. Die Entscheidung wird sich nach der weiteren Infektionslage richten, so der Bürgermeister abschließend.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

27.10.2020, 04.13 Uhr
Micha123 | Danke Herr Bürgermeister Grimm
Danke Herr Grimm. Korrekte Entscheidung.
Man muss die Gefahr nicht unnötig herbeirufen.
Und umsonst gibt es das Lied "Alle Jahre wieder" nicht... denn es gibt auch ein Weihnachten 2021 oder 2022.

An Regeln halten, Disziplin bewahren und hoffentlich wird jeder Mensch verstehen, dass die Gesundheit das höchste Gut ist.
Und ferner hoffe ich auch, dass die Verantwortlichen die Regeln bzw. Verbote dann auch kontrollieren und dementsprechend Vergehen ahnden.

In diesem Sinne.. bleiben Sie alle gesund!

0   |  2     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.