nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 16:54 Uhr
19.11.2020
Liszt-Broschüre in Touristinformation erhältlich

Nicht ganz ohne Liszt

Ein neue Broschüre, "Franz Liszt in Sondershausen", ist druckfrisch in der Touristinformation Sondershausen zu erwerben. Eigentlich sollte anlässlich des 20. Sondershäuser Liszt-Konzertes am 6. November der Verkaufsstart für die neue, von der Stadtmarketing GmbH herausgegebenen Broschüre erfolgen...

Das Konzert ist leider der Pandemie zum Opfer gefallen und wird unter günstigeren Umständen hoffentlich im nächsten Jahr nachgeholt. Aber bis ein neuer Termin feststeht, wollte die Stadt nicht warten, die frisch aus der Druckerei Most gelieferten Broschüren in den Verkauf zu geben.

Als Autor für die Broschüre konnte die Stadt Dr. Klaus Buchmann gewinnen, der als ehemaliger langjähriger Schlossverwalter und von 2005 bis 2010 auch Fachbereichsleiter Kultur für die Stadt tätig war.

Flyer (Foto: Stadt Sondershausen) Flyer (Foto: Stadt Sondershausen)

Flyer: Stadt Sondershausen

Im Ruhestand hat dieser sich intensiv mit Franz Liszt beschäftigt, insbesondere in der Zeit des Liszt-Jubiläums 2011 anlässlich des 200. Geburtstages des Komponisten, in der Vorbereitung der inzwischen 19 Sondershäuser Liszt-Konzerte am Liszt-Flügel in den Jahren 2012 bis 2019 und in der Organisation der Veranstaltungen zur Liszt-Biennale Thüringen in den Jahren 2015, 2017 und 2019.

Dabei immer den besonderen Bezug Franz Liszts zu Sondershausen und zum Lohorchester im Blick ist eine lesenswerte Dokumentation entstanden. Die meisten seiner mindestens 13 Besuche in Sondershausen sind durch Briefwechsel gut dokumentiert. Diese und andere Quellen hat der Autor gesammelt und in eine Art biografischen Ablauf geformt, die sichtbar werden lassen, welche Bedeutung Franz Liszt als Mensch und als Künstler für die Musiktradition von Sondershausen besitzt.

Wenn Sie nicht bis zum nächsten Liszt-Konzert am Liszt-Flügel im Riesensaal warten wollen, können Sie diese Broschüre ab sofort in der Touristinformation in der Alten Wache zum Preis von 6,- erwerben.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.