nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:48 Uhr
15.04.2021
Polizeibericht

Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Florian-Geyer-Straße / Ferdinand-Schlufter-Straße in Sondershausen wurde am Mittwochnachmittag ein Rollerfahrer schwer verletzt...

Gegen 16.00 Uhr befuhr der 55-jährige Rollerfahrer die Ferdinand-Schlufter-Straße in Richtung Kreuzung zur Florian-Geyer-Straße. An dieser Kreuzung beachtete er vermutlich nicht das Stopp-Schild und fuhr ohne anzuhalten weiter.

Anzeige MSO digital
In der Folge stieß er mit einem Post-Auto zusammen, was die vorfahrtsberechtigte Florian-Geyer-Straße befuhr. Der Rollerfahrer kam zu Fall und verletzte sich so, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Die 38-jährige Fahrerin der Postautos wurde nicht verletzt. An dem Roller entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro und an dem Fahrzeug der Post ungefähr in Höhe von 5.000 Euro.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.